Informationen zur Impfung gegen SARS-CoV2 (Corona)

Bitte beachten Sie vor einer Terminvereinbarung zur Imfung unsere Hinweise

Gegenwärtig können in Baden-Württemberg alle Menschen ab 12 Jahre eine Impfung gegen Corona in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie hierbei, dass die zweite Impfung der Grundimunisierung 4 Wochen (bis 6 Wochen) später erfolgen muss. (Den Termin für die Folgeimpfung erhalten Sie beim ersten Impftermin in der Praxis.)

Wer sollte eine Auffrischungsimpfung erhalten?

Wer seine letzte Corona-Impfung vor mindestens 3 Monaten erhalten hat, sollte laut Robert-Koch-Institut eine Auffrischungsimpfung mit einem mRNA-Impfstoff (z.B. Comirnaty/Biontec) erhalten.

Einmalig mit Vektor-Impfstoff Janssen geimpfte (Johnson&Johnson) und Menschen mit stark eingeschränkter Immunantwort  (HIV, durch Medikamente) sollten nach mindestens 4 Wochen eine Auffrischungsimpfung mit einem mRNA-Impfstoff (z.B. Comirnaty/Biontec) erhalten.

Inzwischen hat das Robert-Koch-Institut eine 3. Impfung für ALLE bereits Geimpften ab 18 Jahre empfohlen. Diese sollte ebenfalls frühestens 3 Monate nach der letzten Impfung erfolgen. Jedoch sollen weiterhin vorrangig Menschen mit erhöhtem Risiko (ab 70 Jahre, Immunsupprimierte, Pflegepersonal) das Angebot zur Auffrischungsimpfung erhalten. Wir setzen diese Empfehlung in unserer Praxis um und bitten um Ihr Verständnis, wenn wir einige Termine für Risikopersonen und noch Ungeimpfte reservieren.

Auch Personen nach durchgemachter COVID-19-Infektion wird gegenwärtig eine Boosterimpfung nach 3 Monaten empfohlen.

Bitte vereinbaren Sie Ihren Impftermin in unserer Praxis online. Telefonische Terminvereinbarungen sind nur für Personen ohne Zugang zum Internet möglich.

Bitte lesen Sie sich vor der ersten Impfung die Impfaufklärung für Ihren zu erwartenden Impfstoff gemäß Ihrer Altersgruppe aufmerksam durch und bringen dies zum Impftermin mit. Sie haben dann Gelegenheit noch offene Fragen mit eine*r Ärzt*in zu besprechen. Bringen Sie bitte auch Ihr Impfbuch zu allen Impfterminen mit.

Die Antworten auf häufig gestellete Fragen zur Impfung finden sie hier.